Zum Hauptinhalt springen

AWISTA holt Weihnachtsbäume ab

Die ausgedienten Weihnachtsbäume werden von der AWISTA in jedem Stadtteil an einem bestimmten Termin eingesammelt und zur Kompostierungsanlage gebracht. Die Tannenbäume müssen frei von Weihnachtsschmuck sein und dürfen nicht in Kunststofftüten verpackt werden. Aus betrieblichen Gründen können nur Weihnachtsbäume bis zu einer Länge von 2 Metern mitgenommen werden. Größere Bäume müssen gekürzt werden!

Die Abfuhr beginnt ab 6:00 Uhr und erfolgt bis zum späten Abend. Die Weihnachtsbäume müssen gut sichtbar an den Straßenrand gestellt werden. Die Termine für die Abholung in den Stadtteilen sind:

Donnerstag, 11. Januar
Bilk, Friedrichstadt, Oberbilk, Pempelfort, Stadtmitte, Unterbilk

Freitag, 12. Januar
Altstadt, Carlstadt, Derendorf, Düsseltal, Hafen, Hamm, Mörsenbroich, Rath

Montag, 15. Januar
Flehe, Golzheim, Lichtenbroich, Lohausen, Lörick, Niederkassel, Stockum, Unterrath, Volmerswerth

Dienstag, 16. Januar
Angermund, Heerdt, Kaiserswerth, Kalkum, Oberkassel, Wittlaer

Mittwoch, 17. Januar
Gerresheim, Grafenberg, Reisholz, Wersten

Donnerstag, 18. Januar
Benrath, Garath, Hellerhof, Hubbelrath, Knittkuhl, Ludenberg, Unterbach, Urdenbach

Freitag, 19. Januar
Eller, Flingern Nord / Süd, Hassels, Himmelgeist, Holthausen, Itter, Lierenfeld, Vennhausen

Bitte stellen Sie Ihren Weihnachtsbaum frühestens am Abend vor dem Sammeltermin an die Straße zur Abholung bereit. Vielen Dank.