Zum Hauptinhalt springen

Recyclinghof Flingern: Neue Öffnungszeiten ab 1. Oktober

Öffnungszeiten des Recyclinghofs Flingern werden ab Oktober verlängert

Die Öffnungszeiten des Recyclinghofs Flingern werden ab Donnerstag, 1. Oktober, auf zehn Stunden pro Werktag ausgeweitet. Ab diesem Termin ist der Recyclinghof von Montag bis Samstag jeweils von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Die Stadt und AWISTA verbessern dadurch die Möglichkeiten zur Abgabe von Wert- und Schadstoffen. Außerdem soll der Andrang zu “Spitzenzeiten”, etwa an Samstagnachmittagen, entzerrt werden.

Bisher öffnet der Recyclinghof Flingern montags bis freitags von 9 bis 16.30 Uhr und samstags von 9 bis 16 Uhr. Um eine Verlängerung der Öffnungszeiten zu ermöglichen, musste die AWISTA zunächst zusätzliches Personal einstellen oder vorhandene Leute weiterbilden. Unter anderem wurden auch Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft, Chemikanten sowie Laboranten für die Annahme und den fachgerechten Umgang mit Schadstoffen neu eingestellt.

Für Anliefernde gilt nach der Neuregelung:

  • der letzte Einlass am Tor ist um 17.45 Uhr
  • zum Schutz vor Infektionen mit dem Corona-Virus ist weiterhin die Abstandsregel einzuhalten und eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.

Die Öffnungszeiten der beiden anderen Recyclinghöfe Lohausen und Garath bleiben zunächst wie bisher: montags bis freitags von 9 bis 16.30 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr. Auch für diese Höfe erfolgt derzeit eine Qualifizierung weiteren Personals, eine Ausweitung der Öffnungszeiten ist dann für Mitte 2021 geplant.