Zum Hauptinhalt springen

Recyclinghof Flingern

Abgabemöglichkeiten auf dem Recyclinghof Flingern

Annahme nur von Privathaushalten (kostenfrei):

  • Altbatterien, Autobatterien (max. 2 Stück)
  • Altglas (kein Flachglas)
  • Altkleider und Schuhe
  • Altöl bis max. 20 Liter
  • Altpapier und Kartonagen
  • Altreifen (max. 4 Stück) mit und ohne Felgen
  • Annahme von alten Speisefetten, z.B. Pflanzenöl, Frittierfett. Annahme nur in dicht verschlossenen Behältern
  • Bioabfall
  • CDs, CD-ROMs, DVDs
  • Eisen- und Aluminiumschrott
  • Elektrogroßgeräte, z.B. Kühlgeräte und Radiatoren, Herde, Wasch- und Spülmaschinen, Trockner
  • Elektrokleingeräte (max. 25 cm Kantenlänge), z.B. Rasierer, Föne, Handys, Kaffeemaschinen, Mixer
  • Grünschnitt (Äste mit max. 30 cm Durchmesser und 1 m Länge), Laub sowie Wurzelstöcke (Ballen, max. 30 cm Durchmesser, ohne Erdanteil und ohne Steine)
  • Holz (nicht getränkt, nicht mit Kunststoff beschichtet)
  • Kork (Korken, unverschmutzte Korkplatten)
  • Lampen, z.B. Leuchtstoffröhren, Energiespar-/LED-Lampen
  • Leichtverpackungen, d.h. Verpackungen aus Kunststoff, Verbundstoff und Metall (nur Verkaufsverpackungen)
  • Medikamente (haushaltsübliche Mengen)
  • Schadstoffe (haushaltsübliche Mengen, z.B. max. 5 Farbeimer)

Annahme nur von Privathaushalten (kostenpflichtig):

  • Restmüll, Sperrmüll und gemischte Bauabfälle
    • Kofferraumladung Pkw (ca. 300 l ):   10,00 Euro incl. MwSt.
    • Kofferraumladung Kombi (ca. 500 l): 15,00 Euro incl. MwSt.

Nicht angenommen werden:

  • Abfälle aus dem gewerblichen Bereich, gewerbliche Anlieferungen,
  • Mineralfaserabfall
  • Kunststoffe (außer Kunststoffverpackungen)
  • kunststoffbeschichtete Hölzer
  • imprägnierte Hölzer, z.B. Bahnschwellen, Jägerzäune

Der Recyclinghof kann aus Platzgründen nur mit Pkw oder Kleintransportern bis max. 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht befahren werden.