Zum Hauptinhalt springen

Recyclinghof Flingern

Achtung: Bis auf Weiteres kann immer nur eine begrenzte Anzahl von Anlieferern auf den Recyclinghof. Es können sich lange Schlangen und Wartezeiten bilden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Abgabemöglichkeiten auf dem Recyclinghof Flingern

Annahme nur von Privathaushalten (kostenfrei):

  • Altbatterien, Autobatterien (max. 2 Stück)
  • Altglas (kein Flachglas)
  • Altkleider und Schuhe
  • Altöl bis max. 20 Liter
  • Altpapier und Kartonagen
  • Altreifen (max. 4 Stück) mit und ohne Felgen
  • Annahme von alten Speisefetten, z.B. Pflanzenöl, Frittierfett. Annahme nur in dicht verschlossenen Behältern
  • Bioabfall
  • CDs, CD-ROMs, DVDs
  • Eisen- und Aluminiumschrott
  • Elektrogroßgeräte, z.B. Kühlgeräte und Radiatoren, Herde, Wasch- und Spülmaschinen, Trockner
  • Elektrokleingeräte (max. 25 cm Kantenlänge), z.B. Rasierer, Föne, Handys, Kaffeemaschinen, Mixer
  • Grünschnitt (Äste mit max. 30 cm Durchmesser und 1 m Länge), Laub sowie Wurzelstöcke (Ballen, max. 30 cm Durchmesser, ohne Erdanteil und ohne Steine)
  • Holz (nicht getränkt, nicht mit Kunststoff beschichtet)
  • Kork (Korken, unverschmutzte Korkplatten)
  • Lampen, z.B. Leuchtstoffröhren, Energiespar-/LED-Lampen
  • Leichtverpackungen, d.h. Verpackungen aus Kunststoff, Verbundstoff und Metall (nur Verkaufsverpackungen)
  • Medikamente (haushaltsübliche Mengen)
  • Schadstoffe (haushaltsübliche Mengen, z.B. max. 5 Farbeimer)

Annahme nur von Privathaushalten (kostenpflichtig):

  • Restmüll, Sperrmüll und gemischte Bauabfälle
    • Kofferraumladung Pkw (ca. 300 l ):   10,00 Euro incl. MwSt.
    • Kofferraumladung Kombi (ca. 500 l): 15,00 Euro incl. MwSt.

Nicht angenommen werden:

  • Abfälle aus dem gewerblichen Bereich, gewerbliche Anlieferungen,
  • Mineralfaserabfall
  • Kunststoffe (außer Kunststoffverpackungen)
  • kunststoffbeschichtete Hölzer
  • imprägnierte Hölzer, z.B. Bahnschwellen, Jägerzäune

Der Recyclinghof kann aus Platzgründen nur mit Pkw oder Kleintransportern bis max. 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht befahren werden.