Zum Hauptinhalt springen

Kompostberatung

Die Abfallberatung der AWISTA GmbH betreut seit vielen Jahren das Projekt “Ehrenamtliche Kompostberatung“. Mit großem Engagement helfen Ihnen die ehrenamtlichen KompostberaterInnen bei allen Fragen rund um die Kompostierung.

Aktuelles

Sa, 09.03.24, 11-17 Uhr, Saatgutfestival, Geschwister-Scholl-Gymnasium, Redinghovenstr.41, 40225 Düsseldorf

Sa, 23.03.24, 12-15 Uhr, Pflanzentauschbörse Ballhaus, Nordpark, Kaiserswerther Straße 390, 40474 Düsseldorf

Sa, 04.05.24, 10-13 Uhr, Pflanzen-, Samentauschbörse Gerresheim Nachhaltig, zentrum plus, Am Wallgraben 34, 40625 Düsseldorf

Mi, 05.06.24, Nachhaltigkeitstag an der Heinrich-Heine-Universität

So, 08.09.24, 10-17 Uhr, Aktionstag Haus Bürgel, Urdenbacher Weg, 40789 Monheim

Sa, 21.09.24, 12-15 Uhr, Pflanzentauschbörse im VHS-Biogarten im Südpark, Düsseldorf

Die Veranstaltungstermine werden kontinuierlich aktualisiert.

.

Wie lege ich einen Komposthaufen an? Was kann ich tun, wenn mein Kompost zu trocken oder zu feucht ist oder stinkt? Wie verwende ich Kompost? Diese Fragen werden in den kostenlosen Kompostkursen beantwortet, die wir Ihnen in Zusammenarbeit mit dem  VHS-Biogarten im Südpark in Düsseldorf-Wersten anbieten.

Die Kurse finden an folgenden Terminen statt:

Samstag von 14 -17 Uhr im VHS-Biogarten
25. Mai., 27. Juli., 26. Oktober 2024

Hier geht es zur Anmeldung.

Küchenabfälle können mittels einer Wurmkiste, z. B. auf dem Balkon oder der Terrasse, in fruchtbare Erde umgewandelt werden. Es wird am Modell vermittelt, wie man eine Wurmkiste startet, pflegt und wie der Wurmhumus angewendet werden kann.

Die kostenlosen Kurse bieten wir in Zusammenarbeit mit der Biologischen Station im Haus Bürgel in Monheim und dem VHS-Biogarten in Düsseldorf an folgenden Terminen an:

VHS-Biogarten

Samstag von 14-16 Uhr:

27. April, 22. Juni, 03. August, 05. Oktober 2024

Hier geht es zur Anmeldung.

Biologische Station

Dienstag von 18 – 20 Uhr:

14. Mai, 11. Juni , 16. Juli, 10. September 2024

Anmeldung telefonisch unter 0211 996 12 12 oder per E-Mail: info@bsdme.de

Mitschnitt Volle Kanne vom 31.08.2023, Vergleich von der Wurmkiste zum Trommelkomposter, ab Min. 59:48

WDR Lokalzeit aus Düsseldorf vom 21.08.2023, Thema “Kompostieranlage verschluckt sich an Biotüten”

Angebote für Erwachsene

Wir informieren Sie über einen geeigneten Kompostplatz, Zubehör zum Kompostieren und
die Auswahl möglicher Komposter oder zur Kompostmiete.

Wir helfen Ihnen beim Beginn des Kompostierens und sind auch später bei allen Fragen für Sie da.

Sie kompostieren bereits und haben Probleme damit? Wir prüfen Ihre Kompostanlage vor Ort, erstellen eine Fehleranalyse, machen Vorschläge zur Optimierung des Rottevorganges und beraten über die Behandlung des reifen Kompostes. Bei Fragen finden Sie in der Rubrik “KompostberaterInnen in Ihrer Nähe” ein Kontaktformular.

An unseren Informationsständen können Sie für einen kleinen Preis Kompostvliese kaufen (130 x 130 cm). Diese schützen Ihren Kompost vor Vernässung, Auswaschung und Austrocknung bei zu starker Hitze. Die Kompostvliese sind für offene Komposter und Kompostmieten geeignet.

Angebote für Kinder

Kinder basteln lustige Gesichter auf Netzstrümpfe, die mit Komposterde gefüllt wurden. Zu Hause können die jungen Forscher dann begeistert den Kressesamen beim Wachsen zusehen und natürliche chemische Prozesse kennen lernen. Weitere Infos finden Sie hier.

   

Um Kindern einfache Vorgänge in der Natur näher zu bringen, führen unsere KompostberaterInnen den Kindern im Kleinen, spielerisch mit Hilfe eines sogenannten Mini-Komposters in einem Einmachglas mit angesetztem Kompost, vor, wie ein Kompost aufgebaut wird. Für Vorschulkinder und Grundschulkinder geeignet. Weitere Infos finden Sie hier.

 

 

Kompost-Koffer

Inhalt: Bücher, Spiele u. a. zum Thema Kompost, Anleitungen zur Beobachtung von Bodenlebewesen, Becherlupen und einfache Bestimmungshilfen.

Altersklasse: Kitas, Schulklassen 1-4. Wenn Sie an diesem oder anderen Aktionskoffern interessiert sind, können Sie sich über unser Kontaktformular an uns wenden.

Weitere Ausleihmaterialien für Schulen und Kindergärten zum Thema Abfallberatung finden Sie hier.

KompostberaterInnen in Ihrer Nähe

Sie möchten mit einem/r unserer ehrenamtlichen KompostberaterInnen Kontakt aufnehmen? Füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus.

Hier finden Sie eine Auflistung nach Stadtbezirken.

Sie möchten als ehrenamtliche/r KompostberaterIn bei uns mitmachen?
Wir freuen uns auf Sie! Füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus.

Kompostierung

Was ist Kompost?

Kompostierung bezeichnet den biologischen Prozess des Nährstoffkreislaufs. Dabei wird leicht verwertbares organisches Material durch die Tätigkeit von Mikro- und Makroorganismen, Algen und Pilzen abgebaut. Unter Einwirkung von Luftsauerstoff, Wasser und Temperatur werden wasserlösliche Mineralstoffe freigesetzt, die als Dünger wirken. Hier finden Sie unsere Kompost-Broschüre „Tipps und Tricks fürs Kompostieren“

Grundsätzlich können pflanzliche und tierische Stoffe auf den Kompost gegeben werden. Je vielfältiger das Ausgangsmaterial, desto schneller verläuft die Rotte. Mit feinerem und gröberen Ausgangsmaterial sorgen Sie für einen guten Kompost.

Was gehört rein

Kompostierbare Stoffe

Strukturarme Materialien:
Gemüseabfälle, Speisereste (ungekocht/ungewürzt), Obstschalen, Eierschalen, Kaffeesatz, Tee-Reste, Gemüsepflanzenabfall, Fallobst, Rasenschnitt, Laub, Moos, Blumen(-sträuße), Zierpflanzen, Wildkräuter

Strukturreiche Materialien:
Baumschnitt, Baumnadeln, Heckenschnitt, Strauchschnitt, Stauden, Stroh, Schilf,
Nussschalen, Obsttüten, Wellpappe, Servietten, Zeitungspapier, Papiertücher

Neutrale Materialien:
Topferde, Pflanzenerde, Haare, Federn, Nagelschnitt

Was gehört nicht rein

Staubsaugerbeutel, Hauskehricht, Zigarettenasche, gespritzte Schalen von Südfrüchten, Haustierstreu und Fäkalien von fleischfressenden Haustieren, Unkräuter, gekochte Speisereste, Holz- und Kohlenasche

Es gibt verschiedene Komposter-Arten, die Sie im Garten einsetzen können. Einen geschlossenen Komposter mit oder ohne Deckel, einen offenen Komposter aus Holz oder Metall oder eine offene Kompostmiete.

.

offener Komposter aus Metall

offener Komposter aus Holz

geschlossene Kompostmiete

Eine Wurmkiste ist eine ideale Form der Kompostierung, wenn Sie keine Möglichkeit einer Garten-Kompostierung haben. Eine Wurmkiste eignet sich für die Wohnung oder den Balkon. Weitere Infos finden Sie hier.

Wurmkompostierung online

Für Schnellinteressierte hier drei kleine Kurzfassungen unseres Wurmkistenfilms:

Funktion und Aufbau einer Wurmkiste:

Wurmkompostierung Teil 1

Zutaten – Was fressen die Würmer:

Wurmkompostierung Teil 2

Ernten des Wurmhumus:

Wurmkompostierung Teil 3

Kooperationen

Zusammen mit dem Arbeitskreis VHS Biogarten Düsseldorf koordinieren wir Kompost- und Wurmkistenkurse. Die idyllische Oase mitten im Südpark ist die perfekte Umgebung für alle Themen rund um den Kompost.

Seit vielen Jahren besteht die Kooperation mit der Biologischen Station Haus Bürgel. Wir kooperieren mit Kurs-Angeboten und sind beim jährlichen Tag der offenen Tür mit einem Informationsstand vor Ort in Monheim am Rhein.