Zum Hauptinhalt springen

Bioabfall

Zur Entsorgung von biologischen Abfällen steht in Düsseldorf die Biotonne zur haushaltsnahen Sammlung zur Verfügung.

Vorteile der Biotonne:

  • Bequeme Entsorgung der Bioabfälle „direkt“ vor der Haustür
  • Umweltschutz durch weniger Transporte zum Recyclinghof
  • Aus dem gesammelten Bioabfall entsteht hochwertiger Kompost
  • Kompostierung von Bioabfall hilft, Abfallgebühren möglichst gering zu halten
  • Die Biotonne ist kostengünstiger als die Restmülltonne

 

Tipp für den Winter: Zerknülltes Zeitungspapier als unterste Schicht in der Biotonne verringert die Gefahr, dass die Bioabfälle in der Tonne festfrieren.

Nicht in die Biotonne gehören:

  • Gekochte Speisereste
  • Flüssigkeiten
  • Kehricht
  • Asche
  • Zigarettenkippen
  • Staubsaugerbeutel
  • Plastik (auch keine Biomüllbeutel aus „Bio“-Kunststoff)
  • Windeln
  • Steine
  • Kleintierstreu (mineralisch) und Vogelsand.